Bamba.de - das gü   

Willkommen bei
Suche nach:  
Home Link-Empfehlungen Shopping-Links Reise-Links Auto- & Kfz-Links Finanz-Links Garten-Links Erotik-Links Computer-Links
  Links im Internet @ Home   LogIn/Neuanmeldung  FLIRTEN & DATEN deutschlandweit, kostenlos und chancenreich: Flirten & Daten bei Flirting-Town.de     
Interessante neue
News & Infos @
Links-im-Internet:
Als globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb hat BorgWarner eines der breitesten Portfolios marktreifer Technologien für 48V-Mildhybride der Industrie entwickelt.
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren
H + L Klebetechnik: 10 jähriges Firmenjubiläum des Unternehmens der Leimauftragstechnik
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
LPS-Lasersysteme beim Echo 2016
Echo Verleihung 2016 in Berlin mit Lasermodulen von LPS
Kuba Rundreise
Eine Kuba Rundreise auf den Spuren der Kolonialzeit
Wer ist online ?
Zur Zeit sind 95 Gäste und 0 Mitglied(er) bei Links im Internet online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier registrieren und dann Links anmelden sowie Artikel und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben!

Online Werbung

Hauptmenü

Link-Empfehlungen
· Alle Web-Links
· Populärste Web-Links
· Bestbewertete Web-Links

Link-Verzeichnisse
· Reise-Links
· Erotik-Links
· Garten-Links
· Shopping-Links
· Computer-Links
· Auto- & Kfz-Links

Redaktionelles
· Alle Internet News
· Alle News Rubriken
· Unsere Top 10

Interaktiv
· Log-In
· Kontakt
· Feedback
· Beitrag schreiben
· Link melden
· Weiterempfehlen
· Log-Out

Community
· Mitglieder
· Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Links-im-Internet.de

Information
· FAQ/ Hilfe
· Impressum
· AGB & Datenschutz
· Statistiken

Shopping - Tipp
Zu den Angeboten der Woche

Umfrage
Zu welchen Themen schätzen Sie Links am meisten?

Urlaub und Reisen
Shopping
Computer etc.
Politik
Wirtschaft
Hobby
Communities
Medien
Prominente
Humor
Ich surfe nie!
Nichts davon!



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 119
Kommentare: 5

Wetter-Vorhersage
Wetter Vorhersage

Wetter aktuell
Wetter aktuell

Wetter-Suche
Wettersuche
Ort, Land oder PLZ:

Online WEB - Tipps
zooplus h-i-p Werbung

Links im & zum Internet - Qualität ausgesucht geprüft & bewertet - ausgesuchte geprüfte & bewertete WebLinks !

Aktuell: FHIR-Standard: SAS und Microsoft sorgen für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen
Veröffentlicht am Dienstag, dem 24. Mai 2022 von Links-im-Internet.de


Link - Tip prmaximus schreibt "Heidelberg, 24. Mai 2022 - SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), und Microsoft integrieren ihre Technologien für mehr und bessere Analytics im Healthcare- und Pharmabereich. Die Zusammenarbeit sorgt für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen durch die Unterstützung des FHIR-Standards (Fast Healthcare Interoperability Resources). SAS Health on Azure ist jetzt voll in die Cloud-Umgebung Azure Health Data Services integriert.

Protected Health Information (PHI) in der Cloud

Erst kürzlich hat Microsoft die Azure Health Data Services (https://azure.microsoft.com/de-de/services/health-data-services/) als Platform-as-a-Service(PaaS)-Angebot vorgestellt. Über die Plattform werden sowohl Transaktions- als auch analytische Workloads für den gleichen Datenspeicher abgewickelt; Cloud Computing ermöglicht die Entwicklung und Bereitstellung von KI-gestützten Systemen im Zusammenhang mit Gesundheitsdaten. Durch die Verknüpfung mit Azure Health Data Services lassen sich die eingebetteten KI-Funktionalitäten von SAS Health noch effizienter und sicherer nutzen.

Das API-Modell des Azure Health Data Services ermöglicht die Übertragung von FHIR-Daten auf die stabile PaaS-Infrastruktur in der Azure Cloud. Die vereinheitlichten Datensätze können auf Basis des Standards nach spezifischen Informationen durchsucht werden - annähernd in Echtzeit und unter Einhaltung des Datenschutzes. Die Akzeptanz für den FHIR-Branchenstandard, der festlegt, wie Computersysteme Informationen teilen, wächst weltweit. Die wichtigsten Anbieter im Bereich elektronische Patientenakte (ePA) richten sich bereits auf diese Vorgabe aus.

Paradigmenwechsel für den gesamten Healthcare-Sektor

Die Integration schafft ein sicheres, schnelles und skalierbares Technologieumfeld für die Patientenbehandlung und die Forschung. Davon profitieren unterschiedlichste Bereiche.

Gesundheitsversorger: SAS Health on FHIR ermöglicht einen schnellen Zugang zu Informationen im Rahmen des Standards, wobei ausschließlich benötigte Informationen ausgegeben werden. Die Qualität der Behandlung und die Zufriedenheit der Patienten steigen, wenn Versorger eine integrierte Ansicht auf Daten zu Patientenakten und Ansprüchen realisieren.

Wissenschaft: Für die klinische Forschung ist das Bereitstellen von Daten oft eine zeitraubende Aufgabe. Aus nach FHIR-Standard aufbereiteten Datensätzen lassen sich wesentlich schneller neue Erkenntnisse gewinnen und zusätzliche Datenquellen erschließen, darunter soziale Faktoren, die die Gesundheit beeinflussen, Real-World-Daten, Genetik oder IoT-Daten aus vernetzten medizinischen Geräten.

Life Sciences: Die Verfügbarkeit und Nutzung von Real-World-Daten nehmen immer mehr zu - in gleichem Maße schafft FHIR-basierte Interoperabilität die Voraussetzung für Pharmaunternehmen, ihre Datenbasis zur Arzneimittelsicherheit zu erweitern und so die Effektivität der Medikation zu erhöhen.

Krankenkassen: Mit FHIR können Krankenkassen auf einem gesicherten Weg Patientendaten abfragen und zum Beispiel ermitteln, ob eine Behandlung medizinisch notwendig war oder vorab genehmigt wurde. Dadurch verkürzen sich Bearbeitungszeiten erheblich.

"Der Mangel an Standardisierung hat zu einer Silobildung geführt, die relevante Einblicke in Gesundheitsdaten bisher verhinderte. Die Integration von Azure Health Data Services und SAS Health öffnet Unternehmen nun ganz neue Wege, um Analytics zu operationalisieren", sagt Steve Kearney, PharmD, Global Medical Director bei SAS. "Die Nutzung unterschiedlichster Gesundheitsdaten mit Analytics über den gesamten Behandlungsprozess hinweg in einer sicheren Cloud-Umgebung führt zu einer direkten Verbesserung der Therapieergebnisse."

Weitere Informationen zu SAS Health on Azure gibt es unter https://www.sas.com/en_us/solutions/cloud/microsoft-azure/solution/transforming-health-outcomes-through-analytics.html.

circa 3.800 Zeichen

Firmenkontakt
SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

(Weitere interessante Software News & Software Infos & Software Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
"



Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Links-im-Internet.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (prmaximus) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Links-im-Internet.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Aktuell: FHIR-Standard: SAS und Microsoft sorgen für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen" | LogIn/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Links-im-Internet.de könnten Sie auch interessieren:

TEXTEN statt REDEN: Wie WhatsApp unsere Kommunikati ...

TEXTEN statt REDEN: Wie WhatsApp unsere Kommunikati ...
Wölfe: »Weil man ihnen nichts tut, werden sie immer ...

Wölfe: »Weil man ihnen nichts tut, werden sie immer ...
Tierschützer befreien Hunde aus Hundefarm in Südkor ...

Tierschützer befreien Hunde aus Hundefarm in Südkor ...

Alle Web-Video-Links bei Links-im-Internet.de: Links-im-Internet.de Web-Video-Verzeichnis



Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/modules/News/article.php on line 512

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/includes/sql_layer.php on line 253

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/includes/sql_layer.php on line 253
Diese News bei Links-im-Internet.de könnten Sie auch interessieren:

 FHIR-Standard: SAS und Microsoft sorgen für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen (prmaximus, 24.05.2022)
Heidelberg, 24. Mai 2022 - SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), und Microsoft integrieren ihre Technologien für mehr und bessere Analytics im Healthcare- und Pharmabereich. Die Zusammenarbeit sorgt für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen durch die Unterstützung des FHIR-Standards (Fast Healthcare Interoperability Resources).
 
App für die Betreuung von COVID-19 Patienten (PR-Gateway, 07.04.2020)
aycan smartvisit - Patient Empowerment

Quarantäne, Kontaktsperre sind sinnvolle Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Für die medizinische Betreuung von COVID-19 Patienten, die nicht stationär behandelt, sondern in häuslicher Isolation die Infektion überstehen müssen, kann das problematisch werden.

Die Würzburger Firma aycan entwickelt schont seit mehr als 20 Jahren Digitalsysteme im Bereich der Medizintechnik. Eins ihrer jüngeren Produkte ist die App aycan ...

 PEGASOS ECM auf der DMEA: vom passiven Archiv zur intelligenten Datennutzung. (itseiten, 06.03.2020)
Think Medical! Act Digital! Getreu dem diesjährigen DMEA-Motto präsentiert NEXUS / MARABU vom 21. bis 23. April auf der DMEA in Berlin ihr Healthcare ECM-System PEGASOS, das Krankenhäusern den Umstieg auf digitale Daten und Prozesse einfach macht. Vom passiven Archiv geht die Entwicklung weiter in Richtung intelligente Datennutzung.

Wichtigster Grundstein ist die Interoperabilität. PEGASOS unterstützt sämtliche Kommunikationsstandards und archiviert unstrukturierte wie strukturierte Daten ...

 Sensible Patienten-Daten schnell und sicher austauschen (PR-Gateway, 12.03.2019)
Leipziger Unternehmen und Institutionen entwickeln offenen Standard für eHealth - EWERK als Projektpartner der Pilot-Plattform "Health.connect"

Leipzig, 12. März 2019 - Patientendaten werden bisher nur in seltenen Fällen digital übertragen. Beim Pilotprojekt unter dem Arbeitsnamen "Health.connect" vernetzen nun Unternehmen und Institutionen aus Leipzig, Chemnitz und Umgebung die IT-Systeme von Praxen, Pflegehe ...

 Orchestra reduziert Wartezeiten durch Patient Journey Management (PR-Gateway, 21.02.2018)
Bocholt. Qmatic hat heute angekündigt, dass sich seine Patient-Management-Lösung Orchestra ab sofort nahtlos in Krankenhausinformationssysteme integrieren lässt. Dazu unterstützt die Software die im Gesundheitswesen gängigen Standards wie HL7, FHIR oder DB-View. Der bidirektionale Austausch zwischen den Systemen optimiert die Patient Journey. Damit reduzieren sich vor allem Wartezeiten und Aufenthaltsdauer von Patienten in medizinischen Einrichtungen bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung ihrer ...

Werbung bei Links-im-Internet.de:





FHIR-Standard: SAS und Microsoft sorgen für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen

 
Aktuelles Amazon-Schnäppchen


Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/includes/sql_layer.php on line 301

Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /hp/bl/ab/sk/www/3-links-im-internet.de/includes/sql_layer.php on line 301
Video Tipp @ Links-im-Internet.de

Online Werbung

D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Link - Tip
· Weitere News von Links-im-Internet


Die meistgelesenen News in der Rubrik Link - Tip:
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Werbung

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2001 - 2022!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Diese Homepage wurde vom Internet und Suchmaschinen Optimierung Service COMPLEX Berlin vor allem mit Hilfe von PHPNuke erstellt. PHPNuke ist eine OpenSource Software unter den GNU/GPL Lizenzbestimmungen. Außerdem wurden vom Internet- und Suchmaschinen-Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung genutzt. © Links im und zum Internet / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.

FHIR-Standard: SAS und Microsoft sorgen für mehr Interoperabilität im Gesundheitswesen