socken-und-mehr..   

Willkommen bei
Suche nach:  
Home Link-Empfehlungen Shopping-Links Reise-Links Auto- & Kfz-Links Finanz-Links Garten-Links Erotik-Links Computer-Links
  Links im Internet @ Home   LogIn/Neuanmeldung  FLIRTEN & DATEN deutschlandweit, kostenlos und chancenreich: Flirten & Daten bei Flirting-Town.de     
Interessante neue
News & Infos @
Links-im-Internet:
Als globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb hat BorgWarner eines der breitesten Portfolios marktreifer Technologien für 48V-Mildhybride der Industrie entwickelt.
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren
H + L Klebetechnik: 10 jähriges Firmenjubiläum des Unternehmens der Leimauftragstechnik
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
Das Seckill von dem Amazon Gutschein bei DVDFab
LPS-Lasersysteme beim Echo 2016
Echo Verleihung 2016 in Berlin mit Lasermodulen von LPS
Kuba Rundreise
Eine Kuba Rundreise auf den Spuren der Kolonialzeit
Wer ist online ?
Zur Zeit sind 91 Gäste und 0 Mitglied(er) bei Links im Internet online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier registrieren und dann Links anmelden sowie Artikel und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben!

Online Werbung

Hauptmenü

Link-Empfehlungen
· Alle Web-Links
· Populärste Web-Links
· Bestbewertete Web-Links

Link-Verzeichnisse
· Reise-Links
· Erotik-Links
· Garten-Links
· Shopping-Links
· Computer-Links
· Auto- & Kfz-Links

Redaktionelles
· Alle Internet News
· Alle News Rubriken
· Unsere Top 10

Interaktiv
· Log-In
· Kontakt
· Feedback
· Beitrag schreiben
· Link melden
· Weiterempfehlen
· Log-Out

Community
· Mitglieder
· Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Links-im-Internet.de

Information
· FAQ/ Hilfe
· Impressum
· AGB & Datenschutz
· Statistiken

Shopping - Tipp
Zu den Angeboten der Woche

Umfrage
Zu welchen Themen schätzen Sie Links am meisten?

Urlaub und Reisen
Shopping
Computer etc.
Politik
Wirtschaft
Hobby
Communities
Medien
Prominente
Humor
Ich surfe nie!
Nichts davon!



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 119
Kommentare: 5

Wetter-Vorhersage
Wetter Vorhersage

Wetter aktuell
Wetter aktuell

Wetter-Suche
Wettersuche
Ort, Land oder PLZ:

Online WEB - Tipps
zooplus h-i-p Werbung

Links im & zum Internet - Qualität ausgesucht geprüft & bewertet - ausgesuchte geprüfte & bewertete WebLinks !

Top-News: Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren
Veröffentlicht am Dienstag, dem 12. September 2017 von Links-im-Internet.de


Link - Tip TEXTCOMGmbH schreibt "• Weltweiter Marktanteil von 48V-Systemen im Hybridbereich soll bis 2027 auf über 60 Prozent steigen
• BorgWarner konzentriert umfassende Systemexpertise, um eins der breitesten 48V-Portfolios der Industrie zu entwickeln
• 48V-Technologien gewinnen Energie zurück und nutzen sie effektiv für mehr Leistung, höhere Kraftstoffeffizienz und zusätzliche Hybridfunktionen

Auburn Hills, Michigan, 12. September 2017
– Ein tiefgreifender, weltweiter Wandel im Bereich des Antriebs ist in vollem Gange – so sieht es BorgWarner, ein globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb. Neben konventionellen Hybridsystemen und rein elektrischen Anwendungen hält das Unternehmen dabei sogenannte Mildhybridtechnologien für 48V-Bordnetze für eine wichtige Brückentechnologie. Sie helfen dabei, die Kraftstoffeffizienz und Leistung bereitzustellen, die umweltbewusste Autofahrer wünschen. Mit der Übernahme von Remy International im Jahr 2015 und der kürzlich geschlossenen Vereinbarung zur Akquisition von Sevcon, die im Laufe dieses Jahres abgeschlossen wird, verstärkt BorgWarner seine Bemühungen in diesem Bereich weiter. So entwickelt das Unternehmen eines der breitesten marktreifen 48V-Portfolios der Industrie.

„Wir sind begeistert von der steigenden Nachfrage nach und dem Potenzial von elektrifizierten Fahrzeugtechnologien – dies ist ein Wendepunkt für die ganze Industrie. Wir sind davon überzeugt, dass 48V-Systeme die Kosteneffizienz liefern, die für den Erfolg auf dem Massenmarkt unabdingbar ist. So bringt uns die Technologie einen Schritt näher an unser Ziel einer sauberen, energieeffizienten Welt“, sagt James R. Verrier, President und CEO von BorgWarner. „Mit unserer stetig expandierenden Produktpalette und tiefgehendem System-Know-how helfen wir Herstellern dabei, ihre Ziele noch schneller zu erreichen.“

Laut Marktstudien von BorgWarner werden 48V-Systeme bis 2027 über 60 Prozent des weltweiten Hybridmarkts ausmachen – das entspricht einem jährlichen Produktionsaufkommen von rund 25 Millionen Einheiten. Zu den 48V-Systemlösungen des Unternehmens gehören eBooster® elektrisch angetriebene Verdichter und riemengetriebene Startergeneratoren mit integrierter Elektronik (integrated Belt Alternator Starter, iBAS). Sie gewinnen Energie zurück und nutzen sie wirkungsvoll aus, um mehr Leistung, höhere Kraftstoffeffizienz und weitere Funktionen zu liefern. Die Massenproduktion der eBooster-Lösung läuft derzeit an – sein Debüt feiert das innovative System bei drei globalen Herstellern, unter anderem im 3,0-Liter Benzinmotor von Daimler.

„BorgWarner arbeitet in mehreren Produktbereichen mit 48V-Lösungen. Das erlaubt es uns, die Integration der einzelnen Technologien in ein Gesamtsystem zu perfektionieren“, erklärt Christopher P. Thomas, Chief Technology Officer, BorgWarner. „So haben unsere Ingenieure beispielsweise ein 48V-System getestet, das einen eBooster elektrisch angetriebenen Verdichter sowie einen iBAS enthält. Das Ziel war es, eine optimale Kontrollstrategie zu entwickeln, um die Anforderungen des Antriebssystems möglichst effektiv mit der vorhandenen Batterieladung zu bedienen. Mit den resultierenden Effizienzgewinnen wird neben Rightsizing, also der optimalen Auslegung der Hubraumgröße für individuelle Anwendungen, auch eine verbesserte Abstimmung des Turboladers und der Antriebskomponenten ermöglicht. Das eröffnet Automobilherstellern grundlegend neue Möglichkeiten in Bezug auf die Nutzung des Bauraums, die Antriebsarchitektur, das Design und die Effizienz. Je nach Ausgangspunkt und Anwendung ergeben sich so Kraftstoffeinsparungen von bis zu 20 Prozent.”

Neben dem eBooster elektrisch angetriebenen Verdichter und dem iBAS enthält BorgWarners umfassendes Technologieportfolio für Verbrenner, Hybrid- und Elektrofahrzeuge koaxiale und achsparallele P2-Hybridmodule, elektrische Allradantriebe (electric All-Wheel Drive, eAWD) und Freilaufkupplungen. Diese und viele weitere innovative Technologien, wie elektrische Heckantriebsmodule (electric Rear Drive Module, eRDM) und Elektromotoren sowie Leistungselektronik-Komponenten und effiziente Getriebe, zeigt das Unternehmen auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw in Frankfurt und der Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo in Michigan.


Über BorgWarner
BorgWarner Inc. (NYSE: BWA) ist ein globaler Produktführer im Bereich sauberer und effizienter Technologielösungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb. Das Unternehmen unterhält Fertigungsstätten und technische Einrichtungen an 62 Standorten in 17 Ländern und beschäftigt rund 27.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen unter borgwarner.com


Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen können vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen, Einschätzungen und Vorhersagen des Managements basieren. Diese vorausschauenden Aussagen können an Begriffen wie beispielsweise „prognostiziert“, „erwartet“, „sieht voraus“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“, Variationen dieser Begriffe und ähnlichen Ausdrücken erkannt werden. Vorausschauende Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die häufig schwer vorherzusagen sind und im Allgemeinen außerhalb unseres Einflussbereichs liegen. Dies kann dazu führen, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse wesentlich von den angegebenen, vorhergesagten oder in den oder durch die vorausschauenden Aussagen angedeuteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören: Schwankungen der inländischen oder ausländischen Fahrzeugproduktion; die anhaltende Verwendung von Fremdlieferanten; Schwankungen bei der Nachfrage nach Fahrzeugen, die unsere Produkte enthalten; Veränderungen der allgemeinen wirtschaftliche Lage und andere Risiken, die in den von uns bei der US Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen beschrieben werden, einschließlich die Risikofaktoren, die auf dem zuletzt von uns eingereichten Formular 10-K genannt werden. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt:
Christoph Helfenbein
Telefon: +49 7141 132 753
E-Mail: mediacontact.eu@borgwarner.com

(Weitere interessante Frankfurt News & Frankfurt Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> TEXTCOMGmbH << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!


Weltweiter Marktanteil von 48V-Systemen im Hybridbereich soll bis 2027 auf über 60 Prozent steigen
• BorgWarner konzentriert umfassende Systemexpertise, um eins der breitesten 48V-Portfolios der Industrie zu entwickeln
• 48V-Technologien gewinnen Energie zurück und nutzen sie effektiv für mehr Leistung, höhere Kraftstoffeffizienz und zusätzliche Hybridfunktionen

Auburn Hills, Michigan, 12. September 2017
– Ein tiefgreifender, weltweiter Wandel im Bereich des Antriebs ist in vollem Gange – so sieht es BorgWarner, ein globaler Produktführer im Bereich sauberer, effizienter Technologien für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb. Neben konventionellen Hybridsystemen und rein elektrischen Anwendungen hält das Unternehmen dabei sogenannte Mildhybridtechnologien für 48V-Bordnetze für eine wichtige Brückentechnologie. Sie helfen dabei, die Kraftstoffeffizienz und Leistung bereitzustellen, die umweltbewusste Autofahrer wünschen. Mit der Übernahme von Remy International im Jahr 2015 und der kürzlich geschlossenen Vereinbarung zur Akquisition von Sevcon, die im Laufe dieses Jahres abgeschlossen wird, verstärkt BorgWarner seine Bemühungen in diesem Bereich weiter. So entwickelt das Unternehmen eines der breitesten marktreifen 48V-Portfolios der Industrie.

„Wir sind begeistert von der steigenden Nachfrage nach und dem Potenzial von elektrifizierten Fahrzeugtechnologien – dies ist ein Wendepunkt für die ganze Industrie. Wir sind davon überzeugt, dass 48V-Systeme die Kosteneffizienz liefern, die für den Erfolg auf dem Massenmarkt unabdingbar ist. So bringt uns die Technologie einen Schritt näher an unser Ziel einer sauberen, energieeffizienten Welt“, sagt James R. Verrier, President und CEO von BorgWarner. „Mit unserer stetig expandierenden Produktpalette und tiefgehendem System-Know-how helfen wir Herstellern dabei, ihre Ziele noch schneller zu erreichen.“

Laut Marktstudien von BorgWarner werden 48V-Systeme bis 2027 über 60 Prozent des weltweiten Hybridmarkts ausmachen – das entspricht einem jährlichen Produktionsaufkommen von rund 25 Millionen Einheiten. Zu den 48V-Systemlösungen des Unternehmens gehören eBooster® elektrisch angetriebene Verdichter und riemengetriebene Startergeneratoren mit integrierter Elektronik (integrated Belt Alternator Starter, iBAS). Sie gewinnen Energie zurück und nutzen sie wirkungsvoll aus, um mehr Leistung, höhere Kraftstoffeffizienz und weitere Funktionen zu liefern. Die Massenproduktion der eBooster-Lösung läuft derzeit an – sein Debüt feiert das innovative System bei drei globalen Herstellern, unter anderem im 3,0-Liter Benzinmotor von Daimler.

„BorgWarner arbeitet in mehreren Produktbereichen mit 48V-Lösungen. Das erlaubt es uns, die Integration der einzelnen Technologien in ein Gesamtsystem zu perfektionieren“, erklärt Christopher P. Thomas, Chief Technology Officer, BorgWarner. „So haben unsere Ingenieure beispielsweise ein 48V-System getestet, das einen eBooster elektrisch angetriebenen Verdichter sowie einen iBAS enthält. Das Ziel war es, eine optimale Kontrollstrategie zu entwickeln, um die Anforderungen des Antriebssystems möglichst effektiv mit der vorhandenen Batterieladung zu bedienen. Mit den resultierenden Effizienzgewinnen wird neben Rightsizing, also der optimalen Auslegung der Hubraumgröße für individuelle Anwendungen, auch eine verbesserte Abstimmung des Turboladers und der Antriebskomponenten ermöglicht. Das eröffnet Automobilherstellern grundlegend neue Möglichkeiten in Bezug auf die Nutzung des Bauraums, die Antriebsarchitektur, das Design und die Effizienz. Je nach Ausgangspunkt und Anwendung ergeben sich so Kraftstoffeinsparungen von bis zu 20 Prozent.”

Neben dem eBooster elektrisch angetriebenen Verdichter und dem iBAS enthält BorgWarners umfassendes Technologieportfolio für Verbrenner, Hybrid- und Elektrofahrzeuge koaxiale und achsparallele P2-Hybridmodule, elektrische Allradantriebe (electric All-Wheel Drive, eAWD) und Freilaufkupplungen. Diese und viele weitere innovative Technologien, wie elektrische Heckantriebsmodule (electric Rear Drive Module, eRDM) und Elektromotoren sowie Leistungselektronik-Komponenten und effiziente Getriebe, zeigt das Unternehmen auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw in Frankfurt und der Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo in Michigan.


Über BorgWarner
BorgWarner Inc. (NYSE: BWA) ist ein globaler Produktführer im Bereich sauberer und effizienter Technologielösungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb. Das Unternehmen unterhält Fertigungsstätten und technische Einrichtungen an 62 Standorten in 17 Ländern und beschäftigt rund 27.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen unter borgwarner.com


Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen können vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen, Einschätzungen und Vorhersagen des Managements basieren. Diese vorausschauenden Aussagen können an Begriffen wie beispielsweise „prognostiziert“, „erwartet“, „sieht voraus“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“, Variationen dieser Begriffe und ähnlichen Ausdrücken erkannt werden. Vorausschauende Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die häufig schwer vorherzusagen sind und im Allgemeinen außerhalb unseres Einflussbereichs liegen. Dies kann dazu führen, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse wesentlich von den angegebenen, vorhergesagten oder in den oder durch die vorausschauenden Aussagen angedeuteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören: Schwankungen der inländischen oder ausländischen Fahrzeugproduktion; die anhaltende Verwendung von Fremdlieferanten; Schwankungen bei der Nachfrage nach Fahrzeugen, die unsere Produkte enthalten; Veränderungen der allgemeinen wirtschaftliche Lage und andere Risiken, die in den von uns bei der US Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen beschrieben werden, einschließlich die Risikofaktoren, die auf dem zuletzt von uns eingereichten Formular 10-K genannt werden. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt:
Christoph Helfenbein
Telefon: +49 7141 132 753
E-Mail: mediacontact.eu@borgwarner.com

(Weitere interessante Frankfurt News & Frankfurt Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> TEXTCOMGmbH << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
"



Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Links-im-Internet.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (TEXTCOMGmbH) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Links-im-Internet.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top-News: Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren" | LogIn/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Links-im-Internet.de könnten Sie auch interessieren:

Stuttgart 2010: Stuttgart 21 - Beginn der Eskalatio ...

Stuttgart 2010: Stuttgart 21 - Beginn der Eskalatio ...
Stuttgart 2010: Chronologie: Polizeieinsatz 30.9.10 ...

Stuttgart 2010: Chronologie: Polizeieinsatz 30.9.10 ...
Berlin 1989: 4. November 1989: Alexanderplatz - Dem ...

Berlin 1989: 4. November 1989: Alexanderplatz - Dem ...

Alle Web-Video-Links bei Links-im-Internet.de: Links-im-Internet.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Web-Links bei Links-im-Internet.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Androxan600.de
Beschreibung: Sie möchten Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit steigern oder haben vielleicht Potenzprobleme? ANDROXAN 600 ist in beiden Fällen das richtige Produkt! Basierend auf rein pflanzlicher Basis. Schon die alten Inka wußten, was in diesen Kräutern steckt! ANDROXAN 600 erhöht auf natürlichem Wege enorm die körpereigene Testosteronproduktion (männliches Sexualhormon) - dadurch wird der Sexualtrieb auf natürliche Weise gesteigert und die Ausdauer erhöht!
Hinzugefügt am: 02.07.2002 Besucher: 483 Link bewerten Kategorie: Lifestyle

 Fallschirmspringen am Bodensee bei Blue-Sector.de
Beschreibung: Erlebe einen unvergesslichen Tandemfallschirmsprung vor der herrlichen Kulisse des Bodensees und der Alpen. Nach einer kurzen Einweisung und einem Flug über den Bodensee geht's los. Du springst mit einem erfahrenen Sprunglehrer aus 3500m Höhe ab!
Hinzugefügt am: 03.06.2002 Besucher: 778 Bewertung: 8.48 (3 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Lifestyle

 Snowboards.de
Beschreibung: News, Infos, Schneehöhen u.m.
Hinzugefügt am: 18.02.2001 Besucher: 597 Bewertung: 7.35 (4 Stimmen) Link bewerten |  Strafzettel.de
Beschreibung: Tips, wie man u.U. um die Zahlung herumkommt, Bußgeldrechner zur Kontrolle der Höhe der Strafe
Hinzugefügt am: 21.03.2001 Besucher: 576 Link bewerten Kategorie: Tips, Tricks

 WasIstWas.de
Beschreibung: Homepage der Wissensbuchreihe, hier kann man z. B. eine Tropfsteinhöhle erkunden oder das Sonnensystem bereisen
Hinzugefügt am: 18.03.2001 Besucher: 540 Link bewerten Kategorie: Seiten für Altersgruppen

Diese News bei Links-im-Internet.de könnten Sie auch interessieren:

 Effektive Kundenzählung mit Qcam (prmaximus, 09.04.2021)
Kundenzählung - wozu ist dies überhaupt nötig?
Gerade die momentane Corona-Pandemie ist für den Handel mit Auflagen verbunden. Immer wieder wechseln die Vorschriften dahingehend, wie viele Menschen sich in einem Raum aufhalten dürfen, damit Infektionsrisiken - sowohl für die Kunden als auch für das Personal - minimiert werden. Das elektronische Personenzählungs-System Qcam counter 3D von Cucos Retrail Systems will den Einzelhandel bei dieser wichtigen und verantwortungsvollen Aufgabe unterstü ...

 Dieses Projekt demokratisiert KI-Investitionen auf der Blockchain - D.AI.SY Global (balzer, 03.04.2021)
D.AI.SY - dieses Projekt demokratisiert KI-Investitionen auf der Blockchain
Das von Endotech betriebene Projekt D.AI.SY ermöglicht es Menschen, sowohl ein Vorabeinkommen als auch ein Residualeinkommen aus Handelsgewinnen zu erhalten


Die Blockchain-Technologie wird schnell zu einer beliebten Methode, um verschiedene Unternehmen zu schaffen und zu erhalten. Sie wurde zum ersten Mal erkannt, als Kryptowährungen zum Mainstream wurden. Allerdings wurde sie in der Finan ...

 In der BRD wird zu viel Ökostrom eingespeist (prmaximus, 01.04.2021)
NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2107 am 28. März 2021

Immer wieder müssen Wind- und Solaranlagen abgeschaltet werden, weil zu viel Ökostrom eingespeist wird. Mit jedem neuen Windgenerator und jeder neuen Fotovoltaik-Anlage häufen sich die Abschaltungen, was die Betreiber in keiner Weise stört, denn sie erhalten eine Ausfallvergütung für überflüssigen und ungelieferten Strom, die der Str ...

 Neustart: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Farben und Lacke in der Autoindustrie (Ceresana, 30.03.2021)
Autolacke sehen nicht nur gut aus, sie schützen die Oberfläche von Fahrzeugen auch gegen Kratzer, UV-Licht, Rost, Kraftstoff-Spritzer und andere Gefahren. Die Automobil-Industrie zählt zu den größten Abnehmern für Beschichtungen. Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat untersucht, wie sich der Weltmarkt für Auto-Farben und -Lacke von der Corona-Krise erholt. Trotz eines massiven Rückgangs wurden im Jahr 2020 weltweit rund 3,4 Millionen Tonnen dieser Hochleistungsbeschichtungen verbraucht. Die a ...

 Wenn Medikamente zur Gewichtszunahme führen (boleslawnowakowski, 30.03.2021)
Einige Medikamente führen zu einer Gewichtszunahme. Dazu gehören zum Beispiel manche Hormone und Antidepressiva. Bei Normalgewicht ist das meistens kein Problem und bei Untergewicht kann es sogar gute Sache sein. Wer aber bereits mit Übergewicht in die Behandlung startet, sollte vorsichtig sein.

Eine medikamentös bedingte Gewichtszunahme kann viele Ursachen haben. Einige Medikamente regen den Appetit an, greifen in den Stoffwechsel ein oder sie machen müde, wodurch sich die Aktivi ...

 Abenteuer und Fantasie machen stark (Kummer, 30.03.2021)
Mit den folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag lassen Sie Kinderherzen höherschlagen. Kinder sind immer neugierig auf Neues. Abenteuer und Fantasie machen stark. Also lassen Sie Ihrem Kind genug Freiraum, damit sie ihre Fantasie ausleben können.

Wenn Sie von heute an bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten! Und nicht zu vergessen, die Versandkosten übernimmt der Verlag auch. Wo ...

 In wenigen Minuten aufgeständert (Walraven, 29.03.2021)
Neu: BIS Yeti® 130 Rahmenkonstruktion von Walraven für die schnelle Montage leichter Klimageräte

Nun gibt es auch für den nur 13 mal 13 Zentimeter großen Walraven-Montagefuß BIS Yeti® 130 ein Rahmen-Set zur Schnellmontage von leichten Klimageräten.
Inklusive Montagefüßen, Schienen, Verbindern und Verschraubung ist die BIS Yeti® 130 Rahmenkonstruktion ausgelegt auf 1,500 N maximal zulässige Last und eine Höhe des aufgeständerten Gerätes von bis zu 1,20 Metern über Flachdachh ...

 Lebenspäckchen – jeder hat es zu tragen (Kummer, 26.03.2021)
Die folgenden Buchtipps sind Geschichten, die das Leben geschrieben hat. Einblicke in bewegende Schicksale. Ehrlich und ungeschminkt, daher so lesenswert.

KAMPFANSAGE: Mein Kampf gegen Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings
Fühlen Sie sich auch manchmal irgendwie KOMISCH?
Wie fühlt sich eigentlich NORMAL an?
Nachdem mir bewusst geworden war, dass ich manisch depressiv bin, nahm ich den Kampf gegen die Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings au ...

 Besonderheiten bei Schmerzmitteln für ältere Menschen (silverabbas, 23.03.2021)
Viele Menschen leiden im Alter an akuten oder chronischen Schmerzen. Nicht alle von ihnen erhalten die optimale Medikation. Bei der Schmerztherapie für Seniorinnen und Senioren sind nämlich einige Dinge zu beachten. Das trifft nicht nur auf starke Analgetika wie Morphin oder Fentanyl zu, sondern bisweilen auch auf scheinbar harmlose Präparate, die man in der Apotheke rezeptfrei erhält.

Vor allem chronische, also über einen längeren Zeitraum anhaltende, aber auch akute Schmerzen ne ...

 Syntax und UiPath schließen strategische Partnerschaft zur Stärkung von Robotic Process Automation im europäischen Industriemittelstand (prmaximus, 15.03.2021)
Weinheim, 15. März 2021 ---- Der IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider Syntax und der Softwarehersteller UiPath haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. UiPath ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für Robotic Process Automation (RPA). Syntax ist spezialisiert auf Beratung, Implementierung und Betrieb von SAP- und Microsoft-Lösungen.

Unter RPA versteht man die Automatisierung manueller, zeitintensiver und repetitiver Prozesse mithilfe von angelernten Softwarerobot ...

Werbung bei Links-im-Internet.de:





Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren

 
Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Video Tipp @ Links-im-Internet.de

Online Werbung

D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Link - Tip
· Weitere News von Links-im-Internet


Die meistgelesenen News in der Rubrik Link - Tip:
Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Werbung

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2001 - 2021!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Diese Homepage wurde vom Internet und Suchmaschinen Optimierung Service COMPLEX Berlin vor allem mit Hilfe von PHPNuke erstellt. PHPNuke ist eine OpenSource Software unter den GNU/GPL Lizenzbestimmungen. Außerdem wurden vom Internet- und Suchmaschinen-Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung genutzt. © Links im und zum Internet / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Höhere Spannung, höhere Effizienz – 48V-Technologien von BorgWarner elektrisieren